text.skipToContent text.skipToNavigation

 

Nokia – vielseitig & bunt


Wurde Nokia ehemals als weltweit größter Mobiltelefonhersteller gehandhabt so geht diese Ära nun zu Ende, denn die aus Finnland stammende Marke wurde im April 2014 an Microsoft verkauft und soll zukünftig unter dem Namen Microsoft Mobile geführt werden.


Natürlich gibt es im Moment aber auch noch weiterhin Nokia Smartphones – und diese beeindrucken nicht nur mit ihrer farbenfrohen Optik sondern natürlich auch mit ihren inneren Werten und der neusten Technik wie LTE oder kabelloses Aufladen.


Aktuell beeindruckt Nokia dabei vor allem mit den bunten Windows Phones des LUMIA Reihe mit personalisierbaren Kacheln. Suchen Sie ein günstiges Einsteiger-Smartphone? Dann wäre das Lumia 630 mit 4,5 Zoll Touchdisplay sicher das genau das richtige für Sie. Ihr Smartphone soll gleichzeitig Ihre Kamera ersetzen?  Wie wäre es dann mit dem 6 Zoll Phablet Lumia 1020 mit 41-Megapixel-Kamerasensor und  Full-HD-Video-Aufzeichnung? Sie wollen noch mehr? Der Nokia Testsieger Lumia 1520 überzeugt Sie mit 6 Zoll Display, 20 Megapixel  Kamera und Business Funktionen. Apropo Business,  Nokia bietet mit dem Lumia 2520 zudem ein Windows RT 8.1 Tablet  mit vorinstallierten Microsoft Office und LTE.


Für alle Kommunikationsfreudigen bietet Nokia zudem Asha zum Surfen, Kommunizieren und Teilen. Vorinstallierte Social Media Apps wie Facebook und WhatsApp. Neuestes Mitglieder der farbenfrohen Asha Linie ist dabei das Nokia Asha 230 Dual Sim im robusten Design.

  • keine Treffer
1 Produkt
1 Produkt